Vorstellung:

- Gegründet: 15.05 1990
- Gemeinnütziger Verein
- Mitglieder: 20

Zweck laut Satzung:

§2 Vereinszweck
 (1) Zweck des Vereins ist die Förderung des Umweltschutzes.
 
(2) Der Verein erfüllt nach seinen Möglichkeiten diese Aufgaben durch    Öffentlichkeitsarbeit, Bildungs- und Schulungsveranstaltungen, Beratungen auf dem   Gebiet des Umweltschutzes und der Durchführung anderer geeigneter Maßnahmen.

 Finanzierung laut Satzung:

§3 Finanzierung
 
(1) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenverordnung und ist selbstlos tätig. Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
 
(2) Der Verein finanziert sich aus Mitgliederbeiträgen, Spenden, Fördermitteln und Einnahmen aus Tätigkeiten, die sich aus dem Zweckbetrieb ergeben.
 
(3) Die Höhe der Mitgliedsbeiträge wird durch die Beitragsordnung geregelt.
 
(4) Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

Unser Anliegen:

Förderung des ökologischen Bauens, des Einsatzes Erneuerbarer Energien und rationeller Energieanwendung durch:

- Beratung zu ökologischen Bauweisen und zum Einsatz umweltgerechter Baustoffe
- Beratung zum Einsatz von regenerativer Energien und umweltschonender Technologien
- Beratung zu staatlichen Fördermöglichkeiten, einzuhaltender Gesetze u. Verordnungen
- Beratung zu Fragen des solaren Bauens
- Erstellung von Energiediagnosen und Energiekonzepten
- Beratung zu energiesparenden Haushaltsgeräten
- Berechnung von Solaranlagen, Planung, Ertrags- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
- Neutrale unabhängige Angebotsvergleiche für Solaranlagen auf ihre Wirtschaftlichkeit
- Durchführung von Selbstbaukursen für die Herstellung von Sonnenkollektoren
- Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen und Vorträgen
- Durchführung von Schulprojekten, Projektwochen, Ganztagesangebote (GTA), …
- .....

Projekte:

- Sonnenkollektor-Selbstbau-Station in 04177 Leipzig, Helmholtzstr. 6 (Helmholtzschule)
- Schulprojekte:
   Aktuell: 
  - Arwed-Rossbach-Schule Leipzig und
  - Wilhelm-Oswald-Gymnasium Leipzig
 
- Öffentliche und private Weiterbildungskurse,
   Workshops und Vorträge zu aktuellen       
   Themen passend zu unserem Anliegen auf Anfrage

-  Energiespar- und Solarprojekte für Schullandheime und Schulgebäude

- Öko-soziales Solarprojekt mit der Caritas in Temeswar (Timisoara/ Rumänien)
   seit 2007 bis heute fortlaufend [Präsentation 25 Jahre Rumänisch-Deutsche Stiftung für Aus- und Weiterbildung in Timisoara als PDF]